Smart Türklingel mit Sirene und Kamera: Arlo AVD2001/B Überblick Arlo Video Türklingel AVD2001/B: Funktionen, Preis, Verfügbarkeit

Die Sicherheit der eigenen vier Wände wird oft vernachlässigt. Dabei muss guter Schutz weder kompliziert noch teuer sein, wie die Arlo Türklingel beweist. Sie erkennt und meldet nicht nur automatisch Besucher, sondern schlägt im Notfall sogar per Sirene Alarm. Wir stellen den Allrounder vor und erklären, worauf Nutzer von AVD2001/B achten sollten.

Die Arlo Video Doorbell reagiert intelligent auf Besucher

Unsere Bewertung zur Arlo Video Türklingel

Alles in einem: Die wetterfeste Arlo Video Türklingel kann Bewegungen erkennen, automatisch ihren Besitzer informieren und im Notfall eine integrierte Sirene starten. Außerdem bietet sie dank App und optionaler Sprachsteuerung viel Bedienkomfort und zahlreiche individuelle Anpassungsoptionen der einzelnen Funktionen. Nutzer, die bereit sind, etwa zweimal im Jahr den Akku zu wechseln, können die Arlo Video Türklingel sogar kabellos betreiben.

Wie bei den meisten smarten Kameras und Videotürklingeln ist allerdings auch bei Arlo AVD2001 und der komplett schwarzen B-Variante die Cloudspeicherung nur kostenpflichtig möglich. Wer dies umgehen möchte, kann Beweisbilder stattdessen per optional erhältlichen Arlo Hub auf einer SD-Karte oder einem USB-Stick speichern.

Vorteile Arlo Video Türklingel

Nachteile Arlo Video Videotürklingel

  • Keine Smart Home Zentrale erforderlich
  • Intelligente Bewegungserkennung löst Push-Benachrichtigung aus
  • Per App oder Sprachbefehl steuerbar
  • Integrierte Sirene
  • Wetterfestes Gehäuse
  • Optional festverdrahtet nutzbar

 

  • Bei Akkunutzung, Reichweite nur ca. 6 Monate
  • Bei Nutzung ohne Basisstation ist die Videospeicherung nur per Abo-pflichtiger Cloud möglich

Arlo Video Türklingel: Design und Ausstattung im Überblick

Das Gehäuse der smarten Arlo Türklingel passt durch sein elegantes, schnörkelloses Design zu allen modernen Wohnstilen. Bestellbar ist es entweder als Schwarz-Weiße AVD2001-Version oder mit komplett schwarzem Gehäuse bei AVD2001B.

Im Inneren der Türklingel befinden sich außer einer HD-fähigen Kamera und einer integrierten Sirene ein Bewegungsmelder und ein Akku. Wer diesen nicht nutzen möchte, kann die Türklingel auch von einem Fachmann ans Stromnetz anschließen lassen.

Ein Basisstation ist zum Betrieb nicht zwingend erforderlich, bietet jedoch verschiedene Vorteile wie die kostenlose Speicherung von Beweisbildern oder eine größere Anzahl an Vernetzungsmöglichkeiten.

Diese Funktionen und Besonderheiten zeichnen Arlo AVD2001 aus

Statt im üblichen 16:9 Format filmt die integrierte Kamera der Arlo Türklingel ihre Umgebung im optimierten 1:1 Seitenverhältnis. So kann sie mithilfe ihres 180 Grad Blickwinkels Personen von Kopf bis Fuß aufzeichnen und sogar auf dem Boden liegende Gegenstände erkennen. Paketdiebstahl vor der eigenen Haustür gehört dadurch der Vergangenheit an. Denn Arlo ADV2001/B erkennt nicht nur Bewegungen, die Türklingel startet auch direkt einenn Anruf an das Smartphone ihres Besitzers und sendet ihm ein Video. Alternativ ist eine Push-Meldung an eine Apple Watch möglich.

Anschließend hat der Türklingelbesitzer per Gegensprechfunktion die Möglichkeit mit Besuchern zu kommunizieren und z. B. dem Paketboten eine Ablageerlaubnis zu erteilen. Zudem können ungebetene Besucher abgeschreckt werden, wenn die Bewohner sich über die Türklingel melden und so den Eindruck erwecken, anwesend zu sein. Sollte dennoch einmal eine besonders aufdringliche Person sich weigern das Grundstück zu verlassen, lässt sich eine integrierte Sirene starten. Die dadurch erzeugte Aufmerksamkeit schlägt ungebetene Gäste meist in die Flucht.

Besonders praktisch: Wer unterwegs ist und weder Zeit noch Lust hat, die Gegensprechfunktion zu nutzen, kann alternativ vorab aufgenommene Nachrichten abspielen lassen, sobald jemand klingelt. Über eine solche Abwesenheitsinfo lassen sich Besucher bei Bedarf außerdem dazu auffordern, eine Sprachnachricht zu hinterlassen.

Abgesehen von der App-Steuerung können Besitzer einer Arlo Video Türklingel diese auch mit den beliebten Sprachassistenten Alexa oder Google Assistant nutzen oder in IFTTT Szenarien einbinden.

Für detailgenaue Beweissicherung im Ernstfall sorgen der 1080p HD-Video HDR und Nachtsichtmodus, deren Aufnahmen per Cloud oder in Verbindung mit einem Hub  speicherbar sind.

Was ist kompatibel mit Arlo AVD2001?

Die smarte Türklingel von Arlo ist entweder nur per App oder in Kombination mit weiteren smarten Lösungen, wie z. B. beliebten Sprachassistenten steuerbar.

  • Arlo App (Android | iOS)
  • Amazon Alexa
  • Google Assistant
  • SmartThings
  • IFTTT
  • Arlo SmartHub: VMB5000 oder VMB4540
  • Arlo Base Station: VMB3000 oder VMB3500
  • Arlo Base Station with Siren VMB4000 oder VMB4500

Tipp: Über die hier genannten Arlo Basisstationen und Hubs lässt sich die Türklingel bequem mit weiteren Komponenten des Herstellers vernetzen. Außerdem ist bei diesen Smart Home Zentralen die kostenlose Speicherung von Beweisbildern durch eine externen SD-Karte oder einem USB-Stick möglich.

Wie schneidet die Arlo Türklingel in Tests ab?

Da Arlo AVD2001 in beiden Farbvarianten erst seit kurzem auf dem Markt sind, liegen uns aktuell weder Tests von Fachredaktionen noch Kundenbewertungen dazu vor. (Stand: 01/2021)

Preise und Verfügbarkeit der smarten Arlo Video Türklingel

Die UVP liegt sowohl für das schwarz-weiße Modell AVD2001 als auch dessen komplett schwarze Variante Arlo AVD2001B bei 199 Euro. (Stand: 01/2021)

Technische Details der Arlo Videotürklingel

  • Farben: Schwarz-Weiß oder nur Schwarz
  • Abmessungen: 4,7 cm x 14,3 cm x 3,5 cm
  • Gewicht: 249 g mit Akku / 113 g ohne Akku
  • Betriebstemperatur -20 bis 45 ºC
  • Bildqualität: Full-HD
  • Frequenzbereich: 2.4 GHz
  • Blickwinkel: 180 Grad
  • Reichweite: 91 m Sichtverbindung
  • Datenspeicherung via Cloud
  • Energieversorgung: Akku oder festverdrahtet
  • Nachtsicht über leistungsstarke Infrarot-LEDs (850 nm) mit Infrarot-Sperrfilter
  • Einzelner Bewegungsmelder, 110 Grad horizontal
  • Vollduplex-2-Wege-Audio, SIP-Audio-/Videoanruf beim Drücken der Klingel, schnelle Antwortnachrichten
  • Integrierte LED-Lampe und Sirene
  • 12 x Digitalzoom
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

Neues zu Türklingel
verwandte Themen
News